Vorstand

Der Vorstand setzt sich aus Mitgliedern der einzelnen Arbeitsgruppen sowie dem GA – dem Geschäftsführenden Ausschuss – zusammen.

GA

cjChristoph Janser, Präsident

Mein Coming-out ging relativ einfach "über die Bühne". Ich möchte mit meinem Engagement in den HAB ermöglichen, dass dies bei anderen Menschen ebenso einfach gehen kann. Auch erlebe ich sehr viele schöne Momente mit den HAB, so dass mir unser Verein schon fast zu einer zweiten Familie wurde.
mkMax Krieg, Sekretär

Seit 1971 mit Unterbrüchen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Organisationen für Schwulenanliegen - heute natürlich LGBTI - in Zürich und im Tessin unterwegs. Nach meiner Pensionierung endlich auch den Weg in die HAB gefunden. HA? Homosexuelle Arbeitsgruppe oder homosexuelle Aktionsgruppe? Ich bin nach wie vor für die Aktion - auch in den HAB.
OLYMPUS DIGITAL CAMERADaniel Fust, Kassier

Seit Jahren profitiere ich von tollen Veranstaltungen und Angeboten der HAB. Nun war es an der Zeit, sich auch persönlich zu engagieren. Ich bin verantwortlich für die Finanzen des Vereins und halte somit stets einen kritischen Blick auf alle Einnahmen und Ausgaben.
pkPatrick Keigel, Verantwortlicher 3gang

Die tollsten Partys finden in der Küche statt! Und es gibt nichts schöneres, als den Leuten ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern ...
dfDaniel R. Frey, Verantwortlicher Projekte

Nach meinem Coming-out mit etwas über 30 machte ich den Song "We are Family" von Sister Sledge zu meiner Hymne. Deshalb ist es für mich irgendwie logisch, dass ich mich für die HAB und für andere LGBT-Organisationen engagiere.

Vorstand (Vertreter*innen der Arbeitsgruppen)

srSelina Reichenbach, Beratung

Wenn dir jemand sagt du seist nicht "normal", dann bist du auf dem richtigen Weg!
Daniel R. Frey, Politik (ad interim)

"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freund*innen lieben" - stellte schon die jüdische deutsch-amerikanische politische Theoretikerin und Publizistin Hannah Arendt fest.
Lovis Cassaris, Kommunikation

Frau*, lesbisch, Trans*-Butch, genderfluid, feministische Aktivistin* und queere Autorin*. Als Gendereinhorn ist es mir ein Anliegen, Vielfalt sichtbar zu machen. Am besten geht das über das Ressort Kommunikation, denn Sprache ist Macht und regt zum Nach- und Umdenken an. Wenn ich nicht gerade einen Text tippe, tanze ich Tango und suche flauschige Caticorns.
Charles LoosliCharles Loosli, Kultur
Therry PicenoniTherry Picenoni, Kultur
moMarkus Oehrli, Bibliothek

Was, es gibt schwule Bibliothekare? Na klar doch. Und ihr habt wirklich eine ganze Bibliothek mit queeren Büchern und Filmen in allen Farben des Regenbogens? So ist es: Für dich, für euch, für eine bessere Welt.
lwLena Wüthrich, Jugendgruppe girLs

Ein Ort an dem ich mich verstanden fühle, gleichgesinnte treffen kann und einfach eine schöne Zeit haben kann.
maMohamed Abdirahim, Jugendgruppe comingInn

Unter Gleichgesinnten zu sein ist etwas tolles und auch wichtig für Menschen, die sich trauen in einer neuen, bunten Welt Fuss fassen zu wollen. In einer Jugendgruppe ist es am einfachsten diesen gewaltigen Schritt zu wagen. Darum bin ich froh das ich in so einer solch bunten Welt den Jugendlichen helfen kann.

 

Kontaktaufnahme

* erforderliche Angaben