Umfrage für Doktorarbeit: Gründe für und gegen einen Kinderwunsch

Regina Widmer doktoriert an der medizinischen Fakultät der Universität Bern zum Thema «Gründe für und gegen einen Kinderwunsch und mögliche Assoziationen zur sexuellen Orientierung», also haben alle selben sexuellen Orientierungen die selben Beweggründe, wenn sie sich für oder gegen ein Kind entscheiden.

Dieses Thema ist kaum erforscht, auch nicht für heterosexuelle cis Menschen. Regina Widmer schreibt uns: «Meine Arbeit möchte einen Einstieg in die Thematik bieten und allen (mir bekannten) sexuellen Orientierungen und Gender offen stehen».

Wer Regina Widmer bei ihrer Doktorarbeit unterstützen möchte, beantwortet doch bis Ende August ihre Fragen hier online. Die Beantwortung der Fragen dauert rund fünf bis zehn Minuten. Und wer weitere Informationen wünscht, meldet sich doch per Mail bei Regina Widmer.