Traut euch! Traut uns!

Mit dem Thema Religion und Homosexualität und dem Slogan «Traut euch! Traut uns!» startete in Deutschland das Bündnis gegen Homophobie die diesjährige Kampagne.

Das Bündnis gegen Homophobie hat sich als Ziel gesetzt, gemeinsam jeglicher Form von Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung entgegenzutreten. Aktuell gehören dem Bündnis 108 Organisationen und Unternehmen aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Sport an.