Psychologisch geleitete Gesprächsgruppe

... für homo- und bisexuelle Männer mit psychosozialen Problemen

Wenn du regelmässigen Erfahrungsaustausch und Kontakt mit Gleichgesinnten suchst, informiere dich bei der HAB-Beratung über die professionell geleitete Gesprächsgruppe:

Wann? Donnerstag 19.30 - 21.00 Uhr

Wo? Villa Stucki, Seftigenstrasse 11, 3007 Bern

Wer? Rund acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Schwule, Lesben und Bisexuelle mit psychischen oder sozialen Problemen oder persönlichen Schwierigkeiten

Was?

  • Offene Gesprächs- und Selbsterfahrungsgruppe
  • Humanistisch-personenzentrierter Ansatz
  • Leitung durch einen Psychologen / eine Psychologin und Co-Leitung durch ein Mitglied der HAB-Beratungsgruppe

Wieso?

  • Gegenseitige Hilfe und Unterstützung
  • Zusammenhalt in der Gruppe
  • Kontakt statt Isolation
  • Persönlicher Erfahrungsaustausch
  • Selbstverständlich zur sexuellen Orientierung stehen
  • Sich selber und andere besser kennen- und verstehen lernen
  • Sich in der Gruppe positiv verändern und weiterentwickeln

Kosten

CHF 25.- pro Gruppensitzung für Nichtmitglieder der HAB
CHF 15.- pro Gruppensitzung für HAB-Mitglieder/Nicht-Verdienende (weitere Sozialtarife auf Anfrage möglich)

Anmeldung/Information

telefonisch: 031 311 63 53, jeweils am Donnerstag zwischen 18.00 und 19.30 Uhr
per Mail: roland.sanwald@hab.lgbt
per Post: HAB, Beratung, Villa Stuck, 3007 Bern

Vor Eintritt in die Gruppe findet ein Orientierungsgespräch mit dem professionellen Gruppenleiter / der professionellen Gruppenleiterin statt. Die maximale Gruppengrösse beträgt acht Personen. Bei Austritt einer Person kann eine neue Person in die Gruppe eintreten. Sind mehr Interessenten als Gruppenplätze vorhanden, wird eine Warteliste geführt (nach Datum der Anmeldung).