Preiserhöhung ab August 2016 – die Begründung

13925531_1146731265368006_3188382783748979003_oAngesichts des Defizits beim 3gang im letzten Jahr sehen wir uns leider gezwungen, den Menupreis um drei Franken zu erhöhen Die HAB unterstützten den 3gang im 2015 mit CHF 10’542.–. Es fanden 24 3gang-Anlässe mit total 790 Besuchern statt. Damit übernahmen die HAB über 13 Franken pro Gast.

Als 3gang-Gast erhältst du eine professionelle Bewirtung. Markus Reichlin organisiert eigenständig den 3gang, ohne dass die HAB damit einen organisatorischen Aufwand hat. Die Menus werden mit frischen Produkten aus der Region zubereitet. Wie du auch selber jeweils erfahren kannst, bestreiten Kusi und sein Team die Abende mit viel Engagement und Herzblut.

Wir zählen auf dein Verständnis
Patrick Keigel, 3gang-Verantwortlicher