Paar-/Familienberatung gleichgeschlechtlicher Orientierung – eine Umfrage

Andrea Frommenwiler widmet sich an der Fachhochschule St.Gallen und der Fachhochschule Vorarlberg dem Themenbereit «Paar-/Familienberatung bei gleichgeschlechtlicher Orientierung» – und sucht nun für die Abschlussarbeit (Master in Psychosozialer Beratung) Unterstützung.

Sie schreibt uns: «Ich möchte anhand der Rückmeldungen eine Bestandesaufnahme vornehmen und diese mit ausgewählten wissenschaftlichen Zugängen/Erkenntnissen verbinden. Daraus möchte ich letztendlich Empfehlungen für die Beratungstätigkeit von Paaren/Familien gleichgeschlechtlicher Orientierung ableiten. Ich hoffe, damit Toleranz- und Akzeptanzbestrebungen von Personen gleichgeschlechtlicher Orientierung zu unterstützen.»

Und Andrea bittet nun darum, doch ihren Fragebogen online auszufüllen (Zeitaufwand ca. 10 bis 20 Minuten); die Umfrage wird am 11. August abgeschlossen.