Neuer Lesbentreff am 3gang

Ab Januar 2016 bieten die HAB Lesben jeden Alters die Gelegenheit, sich kennen zu lernen. Der neue Lesben-Treff findet am 13. Januar 2016 anlässlich des 3gangs statt. Am runden Tisch werdet ihr von frau herzlich empfangen. Zum Auftakt eines jeden Treffs findet eine Diskussionsrunde statt. Es wird jeweils über ein aktuelles Thema, Buch, Projekt etc., das insbesondere Lesben betrifft, diskutiert werden.

Am 28. Februar 2016 stimmen wir über die Volksinitiative «Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe» ab. Die Initiative will nicht nur den angeblichen Nachteil bei den Steuern und den Sozialversicherungen der Verheirateten gegenüber anderen Lebensformen beseitigen; die Initiative will die Ehe als die auf Dauer angelegte und gesetzlich geregelte Lebensgemeinschaft von Mann und Frau definieren. Daher liegt diese Initiative als erstes Diskussionsthema des Lesbentreffs auf der Hand.

Der Lesbentreff findet alle 4 Wochen statt, erstmals am 13. Januar 2016 ab 19 Uhr in der Villa Stucki Bern. Das Treffen wird jeweils in der gayAgenda und auf der 3gang-Anmeldeseite publiziert. Wer am Lesbentreff essen möchte, sollte sich bis 12 Uhr auf 3gang.ch anmelden.

Ich freue mich auf euer Interesse und hoffe, euch am Lesbentreff begrüssen zu dürfen.

Gertrud Müller, lesbentreff@hab.lgbt