Mein Parlament soll bunter werden

Die Schweiz wählt am 18. Oktober 2015 ein neues Parlament. Wenige Wochen vor den Wahlen zeichnet sich ein leichter Mitte-Rechts-Rutsch ab. Die Wahl bietet uns Schwulen und Lesben die Möglichkeit, Kandidaten_innen ins Parlament zu wählen, die Menschenrechte und LGBTI-Anliegen als wichtig erachten und sich für unsere Anliegen einsetzen. Damit dies gelingt, musst du dir der Wichtigkeit deiner persönlichen Stimme klar sein und anderseits musst du wissen, welche Kandidaten_innen in Fragen kommen. Dabei will dir Pink Cross helfen, die HAB unterstützen dieses Anliegen.

Unter dem Link www.myvoice.lgbt findest du diese Aktion.