Lesbenberatung

Telefonische und persönliche Beratung: 0800 133 133

Wenn du Orientierung, Unterstützung, Begleitung, Entlastung, Kontakt oder Informationen brauchst, kümmern sich die Beraterinnen der HAB um deine Bedürfnisse oder vermitteln dich an Ärztinnen oder Ärzte, Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, Juristen und Juristinnen, spezifische Kontaktstellen, Selbsthilfegruppenan oder andere hilfreiche Adressen weiter.

  • Beratungszeiten: Mittwoch, 19.00 bis 21.00 Uhr
  • Persönliche Beratung auf Voranmeldung!

Beratung per Mail

Du hast auch die Möglichkeit, Fragen per Mail zu stellen. Selbstverständlich behandeln wir dein Anliegen anonym und streng vertraulich. Schreibe an lesbenberatung@hab.lgbt

 

Von zwei Jahren bis lebenslange Haftstrafe! Mich trifft das ins Herz, als ich dieses Mail von einer Frau lese. Sie kommt aus einem muslimischen Land in Asien und ist aktuell in der Schweiz, da ihre Familie sie verstossen hat und Angst um ihr Leben begleitet sie. Für mich ist es einfach Liebe und andere Menschen oder Staaten machen etwas Kriminelles daraus! Ich würde es ihr sehr wünschen, dass sie eine Freundin in der Schweiz findet, damit sie sich frei in einem freien Land der Liebe widmen kann. Aber auch hier gibt es nicht Frauen wie Sand am Meer. Ich nehme Anteil an ihrer Situation und ermuntere sie, sich in der HAZ in Zürich zu melden da, sie dort wohnt. Regine, HAB-Beraterin