HAB-Wahlpodium

7. März 2018 – 19:30

Am 25. März finden im Kanton Bern Gesamterneuerungswahlen statt. Wir Stimmberechtigten sind aufgerufen, die sieben Mitglieder des Regierungsrats und die 160 Mitglieder des Grossen Rates zu wählen.

Bernhard Pulver, Berner Regierungsrat und Erziehungsdirektor, meint gegenüber der HABinfo, dass es für LGBTI-Menschen sehr wichtig sei, sich politisch zu engagieren: «Heute sind zwar viele heterosexuelle Politiker*innen sehr offen für das Thema und engagieren sich für die Gleichstellung – gerade in den Parlamenten. Das ist toll, aber es ist nicht sicher, dass das immer so sein wird.»

HAB-Mitglied Bernhard Pulver ergänzt, dass es für uns «als Minderheit immer ein Engagement gegen Diskriminierung und für Akzeptanz und Gleichstellung» brauchte: «Gerade auch die selbstverständliche Präsenz ihre sexuelle Orientierung offen lebender Menschen trägt viel zur Verbesserung der gesellschaftlichen Gleichstellung bei. Gerade Jugendliche sind auf solche Vorbilder angewiesen.»

Am 7. März wollen wir politisieren. Denn, meint der Politiker Pulver weiter: «Minderheiten müssen sich immer dafür wehren, nicht vergessen zu gehen und wirklich gleichberechtigt zu sein.» … Der Eintritt zum Wahlpodium ist frei.

Diesen Termin in meinen Kalender übertragen