Podiumsdiskussion «Reflexion Medien»

18. Oktober 2017 - 19:30

Wie vertrauenswürdig sind Medien heutzutage noch? Wie stark umgeben uns Fake News? Was bedeutet guter Journalismus? Ist er wieder attraktiver geworden? Was bedeutet Medienkonsum heute? Lassen wir uns manipulieren? Wie können wir lernen, kritisch im Umgang und dem Beurteilen von Medien zu werden? Mit diesen und weiteren Fragen werden sich unsere Medienexpert*innen im Rahmen der Podiumsdiskussion «Reflexion Medien» auseinandersetzen.

Diese Veranstaltung gehört zur Reihe des aktuellen Jahresthemas «Medien*queer» der HAB. Zu unseren besonderen Gästen dürfen wir u.a. Greg Zwygart (Chefredaktor und Mitbegründer des Mannschaft Magazins) und Martina Koch (Team Junge Journalisten Schweiz) zählen.

Wir freuen uns jetzt schon auf ein vielseitiges Gespräch, das zum Mitdenken und Diskutieren anregt. Fragen und Inputs aus dem Publikum sind herzlich willkommen.

Türöffnung ab 19.00 Uhr, Barbetrieb, Eintritt frei, Kollekte.

>hab.lgbt/medienqueer

Diesen Termin in meinen Kalender übertragen