GayRedDay im EuropaPark

24. Juni 2017 - 7:00

Ein Treffen für alle LGBTs und ihre Freunde

Die Kulturgruppe der HAB organisiert zusammen mit befreundeten LGBT-Gruppen einen gemeinsamen Besuch.

Es hat noch 2 Plätze frei !

Preis für Carfahrt (Hin- und Rückfahrt) und Eintritt CHF 85.-

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Einsteigeort und Uhrzeit:

Bern - Solothurn - EgerkingenBasel

Den genauen Einsteigeort und die Uhrzeit erhältst du einige Tage vor dem Anlass per Mail.

Dresscode: rotes T-Shirt!

Therry und Charles von der HAB-Kulturgruppe freuen sich auf dein Kommen an diesem speziellen Anlass.

Wie alles begann

Im Disney World Resort in Orlando (USA) finden seit vielen Jahren die GayDays statt. Zwischen 20'000 und 30'000 LGBT's and Friends besuchen jeweils die Abschlussveranstaltung und setzen in ihren roten Shirts ein Zeichen der Präsenz, Toleranz und Akzeptanz.

Im Jahre 2016 hat die Gruppe «GayRedDay» in Europas grösstem Freizeitpark eine ähnliche Tradition ins Leben gerufen. Der «GayRedDay» soll LGBT verbinden und die Möglichkeit bieten, neue Freund*innen kennen zu lernen. Als Zeichen der gegenseitigen Toleranz auch unter den LGBT und gegen die noch immer starke Homo- und Transfeindlichkeit.

>gay-red-day.com

Hinweis: Der «GayRedDay» ist nicht vom Europapark organisiert. Es handelt sich beim «GayRedDay» um ein informelles Treffen ohne Rahmenprogramm.

Diesen Termin in meinen Kalender übertragen

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.