Der Designer der Regenbogenfahne würde heute 66

Heute wäre – er verstarb leider im vergangen März – Gilbert Baker 66 Jahre alt geworden. Er schuf 1978 das Symbol unserer Bewegung.

Die Regenbogenfahne - weltweites Symbol der LGBT+ Community - hängt auch im Diemtigtal im Berner Oberland.

Harvey Milk, Stadtrat von San Francisco, bat Gilbert Baker ein Symbol für den «Gay Freedom Day» anzufertigen. Gilbert Baker nahm – «Ich war zur rechten Zeit am rechten Ort», sagte er später in einem Interview – die Herausforderung an. So mischte er Farben, schnitt Stoffe zu und nähte sie zusammen – und am 25. Juni 1978 war die Fahne fertig. Das weltweite Symbol unserer Bewegung war geschaffen!

«Der Regenbogen ist so perfekt, weil er so gut zu unserer Vielfalt in Bezug auf Rasse, Geschlecht, Alter und so weiter passt», sagte Gilbert Baker in einem Interview. Das Original der Fahne hängt übrigens heute im «Museum of Modern Art» in New York.

Google ehrt heute Gilbert Baker mit einem Doodle.